FAQs | Voreinstellungen


   
 
Wo werden Voreinstellungen vorgenommen?
Wo lege ich fest, welche Patientenbilder auf Tab |Patient| angezeigt werden?
Wo konfiguriere ich die Schnittstelle zu meinem Praxisverwaltungsprogramm?
  Warum sollte ich die Bildtypeinstellungen anpassen?
Was sind Galerien, Präsentationen, Sequenzen ... ?
Wie erstelle ich Präsentationen?
Wie erstelle ich Druckformulare?
Wie übernehme ich Einstellungen von einem anderen Arbeitsplatz?
 

 


 

Wo werden Voreinstellungen vorgenommen?


Onyx unterscheidet zwischen Voreinstellungen für das gesamte Netzwerk und Voreinstellungen für jeden lokalen Arbeitsplatz. Der Systemeinstellungen-Dialog wird über menüpunkt Optionen|Systemoptionen am lokalen Arbeitsplatz geöffnet. Die verschiedenen Optionen für Voreinstellungen sind in vertikale Register gegliedert. Einzelheiten zu den verschiedenen Einstellmöglichkeiten finden Sie über die kontextsensitive Hilfe zu jedem Register.

 



Wo lege ich fest, welche Patientenbilder auf Tab |Patient| angezeigt werden?


Auf Register |Patientendaten| wählen Sie die beiden Patienten-Bildtypen, die am lokalen Arbeitsplatz im Patienten-Karteiblatt auf Tab |Patient| angezeigt werden sollen. Es wird stets das aktuellste Bild des zugewiesenen Typs gezeigt.

Über die Checkbox unter der Bildtypauswahl kann festgelegt werden, ob die geringer aufgelösten Miniaturbilder oder die höher aufgelösten Originalbilder für die Anzeige benutzt werden sollen. 

 



Wo konfiguriere ich die Schnittstelle zu meinem Praxisverwaltungsprogramm?


Im Panel VDDS-Media auf Register |Patientendaten| muss mittels Checkbox vorgegeben werden, wenn OnyxCeph³™ am lokalen Arbeitsplatz von einem Drittprogramm (z.B. Praxisverwaltungsprogramm) Patientendaten entgegennehmen und abgleichen soll. Zusätzlich sind weitere Einstellungen im Drittprogramm erforderlich, die vom jeweiligen Hersteller bereitgestellt werden müssen. Ob die VDDS-Schnittstelle seitens des Drittprogramms unterstützt wird, erfragen sie bitte ebenfalls beim betreffenden Hersteller.

 



Warum sollte ich die Bildtypeinstellungen anpassen?


Je nach Bildquelle haben die verschiedenen Bildtypen unterschiedliche Eigenschaften. - z.B. Profil- und Enfacefotos, FRS, OPTs, Intraoralaufnahmen etc. Diese können und sollten im Einstellungsdialog auf Register |Bildtypen| angepasst werden. Dies betrifft in erster Linie das Bildseitenverhältnis (A/R, Aspect Ratio) sowie die ggfls. zu korrigierende Bildausrichtung (Drehen, Spiegeln) sowie die Position der bildtypspezifischen Hilfslinien zum Ausrichten der Bilder bei Import. Je konkreter die Bildtypeigenschaften zugewiesen werden, desto effizienter können Bilder von der jeweiligen Bildquelle importiert und in Druckformulare und Bildschirmpräsentationen eingefügt werden.

 



Was sind Galerien, Präsentationen, Sequenzen ... ?


Auf Register |Galerien| werden die Listen der Galerien, Präsentationen, Sequenzen und Medien-Bäume verwaltet.  

Galerien sind gegenseitige Anordnungen von  Text- und Bildobjekten einschließlich statischer Bilder/Logos am Bildschirm für den Zweck der  schnellen und effektiven gegenseitigen Ausrichtung von Bildern während des Bildimports.

Präsentationen sind ähnlich Galerien Layoutvorlagen für Text- und Bildobjekte, aber darüberhinaus auch für  Tabellen,  Harmonieboxen, Wachstumsdiagramme, Movies und verschiedene grafische Objekte aus unterschiedlichen Sitzungen für den Zweck der schnellen und effektiven Erstellung von Bildschirmpräsentationen zur Verwendung im Rahmen von Patientenberatung und Falldokumentation. 

Sequenzen sind vordefinierte Abfolgen|Stapel von Galerien und|oder Präsentationen. Auf Tab |Präsentatiion|Dias| kann über den Aufruf einer Sequenz eine vordefinierte Folge von Bildschirmpräsentationen generiert werden.

Medien-Bäume sind die auf Tab |Präsentation|Medien| anzeigbaren patientenunabhängigen Medienbibliotheken, die 2D und 3D Bilder sowie Movies und Flashes beinhalten können.

 



Wie erstelle ich Präsentationen?


Öffnen Sie den Systemoptionen-Dialog über Menü Optionen|Systemoptionen. Auf Reiter |Galerien| wählen Sie "Präsentation" unterhalb der Liste .  Wählen Sie aus der Liste eine Präsentation, die Sie ändern oder als Vorlage für eine neue Präsentation benutzen möchten  und klicken Sie auf Taste [Bearbeiten] oder öffnen Sie mit Taste [Hinzufügen] den Präsentationseditor für eine neue Präsentation. Die Bedienung des Präsentations-Editors ist in der Editor-Hilfe in Menü Hilfe|Info beschrieben.

mehr zum Thema Editor lesen ...



Wie erstelle ich Druckformulare?


Öffnen Sie den Systemoptionen-Dialog über Menü Optionen|Systemoptionen. Auf Reiter |Druck| wählen Sie "Druckformulare" oder "Briefkopf" - je nachdem, welchen Vorlagetyp Sie erstellen oder ändern möchten . Wählen Sie aus der Liste ein Layout, welches Sie ändern oder als Vorlage für ein neues Layout benutzen möchten  und klicken Sie auf Taste [Bearbeiten] oder öffnen Sie mit Taste [Hinzufügen] den Druckeditor für eine neue Vorlage. Die Bedienung des Druck-Editors ist in der Editor-Hilfe in Menü Hilfe|Info beschrieben.

mehr zum Thema Editor lesen ...


Wie übernehme ich Einstellungen von einem anderen Arbeitsplatz?


Öffnen Sie OnyxCeph³™ am dem lokalen Arbeitsplatz, der als Master bzgl. lokaler Einstellungen verwendet werden soll. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Hauptmenü-Button oben links, während Sie die Tasten [SHIFT]+[STRG] gleichzeitig gedrückt halten. Wählen Sie Menüpunkt Konfiguration und klicken unten im Fenster "Onyx Konfigurationen" auf die Taste [als globale Vorlage]. Das erzeugt den Eintrag [Global_Default] in der Konfigurationsliste darüber.   

Öffnen Sie OnyxCeph³™ am dem lokalen Arbeitsplatz, auf dem die Einstellungen übernommen werden sollen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Hauptmenü-Button oben links, während Sie die Tasten [SHIFT]+[STRG] gleichzeitig gedrückt halten. Wählen Sie "Alle Konfigurationen", um alle im Netzwerk verfügbaren Arbeitsplatzkonfigurationen aufgelistet zu bekommen.  Wählen Sie die gewünschte Konfiguration aus (z.B. [Global_Default] zur Übernahme der als Master gespeicherten Einstellungen) und klicken Sie auf Taste [Verwenden] unterhalb der Liste.

Für neu eingerichtete Arbeitsplätze wird, wenn vorhanden, grundsätzlich die Konfiguration [Global_Default] verwendet.


 
Kontaktdaten

Open Online Support Site